Am 1. Dezember waren ein paar von uns zu Gast in Augsburg, um sich von GIT Israel Cohen prüfen zu lassen. Für manche war es bereits die zweite Prüfung, der sie sich stellten. Für alle war es die erste bei einem Global Instructor. Es gab die ersten P2 Patches und einige weitere P1er sind „earned, never given“! Wer den Prüfer kennt, weiß, wie stolz wir weiterhin auf unsere 100 Prozent Bestehensquote sein können.

Gut gemacht!!!