Jeder Mensch hat das uneingeschränkte Recht, sich selbst zu verteidigen!

Und das ungeachtet seiner körperlichen Fähigkeiten, sportlichen Ausbildung, seines sozialen oder ökonomischen Hintergrundes, Geschlechts oder seines Alters.

Krav Maga ist Selbstverteidigung. Anders als jeder Kampfsport, geht Krav Maga grundsätzlich von einer körperlichen Unterlegenheit des Verteidigers aus. Oder von einer Überzahl der Gegner. Oder von bewaffneten Gegnern. Oder von allem gleichzeitig. Auf jeden Fall geht man im Krav Maga von grober Unsportlichkeit aus. Deshalb ist grundsätzlich jedes Mittel recht, dem körperlichen Konflikt zu entgehen. Im Kampfsport kann man nicht einfach aus dem Ring rennen, um dem Kampf zu entgehen – man ist ja extra dafür gekommen. Im Krav Maga steht Prävention an erster Stelle: Ehe ich mich körperlich wehren muss, habe ich noch viele andere Möglichkeiten. Sollte ein körperlicher Angriff aber unvermeidbar sein, lehrt Krav Maga zahlreiche, leicht zu lernende Techniken, diesen möglichst schnell, effektiv und unbeschadet zu beenden. Und das, in genau dem körperlichen Zustand, in dem wir genau jetzt haben. Das heißt nicht, dass wir den nicht verbessern können. Aber, wir betreiben Selbstverteidigung mit den Mitteln, die wir jetzt zur Verfügung haben – nicht in der Zukunft haben könnten.

Unsere nächsten Termine

 

Stay Away – nur für Frauen: Seminar am 13.1.24 und dann 10 Wochen immer Dienstag!

2. März ´24: Car Rage moving Edition mit Stefan Thias

voraussichtlich Mai ´24: Outdoorsurvival 24h

 

Aktuelles von Löwenkravt:

Car Rage 2.0

Car Rage 2.0

 Lang erwartet - da ist es: das Car Rage 2.0 am 2.März 2024. Zu unserem 7. Geburtstag entführen wir euch mal wieder in die Welt von Stefan Thias.   Angriffe im und am Auto haben uns vor 4 Jahren schon mal so viel Freude gemacht, dass wir dieses Jahr fahrende Auto und...

mehr lesen
Wieder da: Das Stay Away Seminar! Am 13. Januar 2024

Wieder da: Das Stay Away Seminar! Am 13. Januar 2024

Welche Frau kennt sie nicht: Dumme Sprüche, Tatschereien, sexuelle Übergriffe. In diesem Seminar lernt Frau den richtigen Umgang mit ihrem ureigenen Instinkt. Es werden die verschiedenen Stufen der Eskalation eines sexuell motivierten Übergriffs bearbeitet und...

mehr lesen
Law Enforcement Seminar mit Leo

Law Enforcement Seminar mit Leo

Unser Kollege Leo von Lions Mind aus Bonn kommt uns besuchen und legt euch gleich mal aufs Kreuz. Oder den Bauch. Oder hebelt euch aus. Jedenfalls geht es am 18. November von 10-13 Uhr um Takedowns, Hebel- und Feshaltetechniken, die von Securities, Polizei und...

mehr lesen